Donnerstag, 27. Oktober 2016

Pumpins & Corn Maze...look's like Halloween

Hallo and Hello, 

da bin ich wieder...I'm back again...

Es ist Halloween-Saison hier in den USA...eine wirklich verrückte Zeit und ich stelle fest: Halloween in Deutschland ist kein richtiges Halloween (zumindest verglichen mit dem Spektakel hier). Ehrlich gesagt, mochte ich Halloween in Deutschland auch nie und habe bei diesem Trend immer ausgesetzt und/oder schlicht nicht mitgemacht. Vielleicht sind wir Deutschen auch einfach nicht "crazy" genug, um das so zu celebrieren, wie es hier gemacht wird?!

YAY!!! It is Halloween-Season and I can tell you: I like it. We celebrate a kind of Halloween in Germany too, but it is not like the one here in the USA (and honestly: I didn't like Halloween very much while I lived in Germany). I enjoy the Season here in Plattsburgh, NY, very much.

All this crazy Events and Decorations...


Dieses Jahr habe ich mich dann auch von meiner Freundin Courtney dazu überreden lassen, Kürbisse kreativ zu gestalten (oder wie auch immer man das nennt). Ich glaub ich hab mich gaaar nicht sooo schlecht geschlagen. Ich werde Courtney's Kürbis hier aber vorsichtshalber nicht zeigen, denn gegen ihren sehen meine leider aus, als ob ein Kindergartenkind sie gemacht hat. 


I carved Pumpkins. It was the first time that I did it. My lovely friend Courtney came up with this idea. I guess, I didn't too bad?! I mean, I will not show Courtney's Pumpkin here, because it is too good...LOL...Next to her Pumpkin my Pumpkins look like a Toddler did them.

So hier sind also meine lieblichen Kürbisse...Ich habe mich an ein Gespenst heran getraut und einen fießen Kürbis, der einen kleineren Kürbis frisst gemacht (vielleicht ist "gemacht" ein zu plumpes Wort in diesem Fall, lach) kreiert ("kreiert" ist besser und beschreibt mehr den artistischen Akt, der dahinter steckt...ich meine, "machen" kann man auch ein Fenster zu, aber "kreieren"...Ihr wisst, was ich meine).

I tried (very hard) to carve a ghost into my first pumpkin and I made another one...a hungry one. 






Da es jetzt auf den Winter zugeht, ist es hier abends schon dunkel und ich konnte sie gleich in Aktion fotografieren...

Here some pictures from my ;) " very awesome" ;) Pumpkins in the dark...





Courtney's Kürbis zeige ich Euch natürlich auch, denn ich bin ja ein fairer "Kürbis-Challange-Verlierer", lach...Sie hat offensichtlich sowas wie ein "Kürbis-Talent" (was ich vorher nicht wusste) und hier ist ihr Meisterwerk...

I just joked about not showing Courtney's Pumpkin...her it is...it is a master-piece and she is very talented (but she didn't tell me before that she is a carving-mast, LOL).  




Ein weiteres Highlight hier war unser erstes "corn maze" am 15.10.2016...es ist unglaublich was wir im letzten Jahr alles zum ersten Mal gemacht haben. So eine Auswanderung bringt doch unglaublich viele neue Erfahrungen mit sich...Soweit ich sagen kann, gibt es rund um meinen deutschen Wohnort keine derartige Veranstaltung.

Another Highlight this Halloween-Season was a corn maze. It was our first one. It is amazing how many things we did for the first time this year ...







As far as I know, we don't have a corn maze in the area, where I lived in Germany.




Wir haben die Farm "Rulf Ochards" hier in Peru (nicht weit von Plattsburgh) besucht. Das ist der Veranstalter dieses corn (Mais) maze (Labyrinths). Die Veranstalter haben sich da echt voll ins Zeug gelegt und ich war richtig beeindruckt. Da steckte eine Menge Arbeit in diesem Event. 

"Mais-Labyrinth, was soll's", dachte ich, "da geht man rein und versucht halt den Weg raus zu finden"! Klingt voll easy, oder?!...

"Kinderveranstaltung" dachte ich noch so bei mir als ich das "Enter-Schild" passierte. 






Es war aber ehrlich gesagt schwieriger als ich angenommen habe und wir haben uns total verzettelt. Ich bin bis heute nicht sicher, ob es an der Flasche Sangria lag, die ich mit meiner Freundin Kari vorher geleert habe (also jeder von uns hatte eine), oder ob es generell schwierig ist, im Dunkeln nur mit einer Taschenlampe bewaffnet den Weg aus einem Mais-Labyrinth zu finden. In jedem Fall sieht man eine Menge Mais auf dem Weg und ich kann Euch sagen: "Ein Mais gleicht dem anderen Mais"...




We visited "Rulf Ochards" Farm in Peru to enjoy the corn maze. It was much more difficult as I thought it would be. Maybe because I was a little bit drunk?! My friend Kari and I had a bottle of Sangria before...Or it was because one corn plant looks like the other corn plant? Not sure yet......Finally we made it and I had a lot of fun.




Vor dem Maisfeld gab es noch ein paar Dinge zu tun...Es gab eine Feuerstelle und man konnte Essen und Trinken kaufen und auf Strohballen sitzen oder eben (wie ein richtiger Erwachsener) diese lustigen Fotos machen.

After the corn maze we did this funny pictures and enjoyed the barn fire with our Group. Rulf Orchards Farm did a great job with this Event. I was really impressed.






Manchmal tut es gut, dass die Freunde, die man so an seiner Seite hat genauso "erwachsen" (und "bescheuert") sind, wie man selbst...Unser Freund Brian zum Beispiel ist mit einer Christbaumbeleuchtung durchs Maisfeld gestolpert. Es war ihm zu doof die ganze Zeit eine Taschenlampe zu tragen...Sie hatte zwei Settings und konnte durchgehend leuchten oder blinken...

Our friend Brian didn't use a boring flashlight while the corn maze. He used this christmas-lights...it looked really funny and we laughed a lot when he used the flashing-mode.




Es gab auf einer anderen Farm auch noch ein "Haunted Corn Maze". Das haben wir dieses Jahr aber nicht geschafft. Vielleicht gut so, denn dann kann ich zur Halloween Saison 2017 was Neues berichten. Bei einem "Haunted Corn Maze" wird man wohl zwischendurch erschrocken und gejagt. Wir sind gespannt...

Heute Abend gehen wir aber in ein "haunted House". Huuuhuuuhuuu, wie schaurig, lach...wir sind sehr gespannt.

I'm a bit sad, that we couldn't make it  to a "haunted corn maze" this year...I'm sure we will try this next year. But we will visit a haunted House this night and I am very exited. 


Ein bissl Halloween-Like dekoriert habe ich dann auch noch...aber ich hab mich nicht so richtig getraut, da voll auf die "Deko-Kacke" zu hauen...nach Halloween ist das ganze Zeug auch um bis zu 70 % reduziert...da schlage ich dann zu! 







I also set up some Halloween-Decoration for my first US-Halloween. It is not a lot, but I am sure I will do more next Season...After Halloween they have all this crazy "70 %-off-Sales" in the Stores around here...so I am sure I will find some cool stuff for next year...

Ich bin dann auch schon wieder weg...I will hear you Guys later...

xoxo

Isa





Freitag, 14. Oktober 2016

Indian Summer

Hallo and Hello,

da bin ich wieder und heute mit wunderbaren Fotos vom ebenso wunderbaren Indian Summer hier in den Adirondacks....Als "Indian Summer" bezeichnet man eine sehr trockene und warme Wetterperiode im späten Herbst hier auf dem nordamerikanischen Kontinent. Dieses Wetter-Phänomen wird begleitet von einem strahlend blauen Himmel, angenehmen Temperaturen und einer besonders intensiven Laubverfärbung in den Laub- und Mischwäldern.

I'm back and I want to show you some beautiful pictures from the awesome Indian Summer in the Adirondacks. The "Indian summer" is a period of unseasonably warm, dry weather that occurs in autumn in the Northern Hemisphere. It is a sunny and clear weather period with above normal temperatures, occurring late-September to sometimes mid-November. It is usually described as occurring after a killing frost.

Meine liebe Freundin Courtney hat eine tolle Adirondack-Tour für mich geplant und mir letzten Sonntag wunderbare Eindrücke und Ausblicke ermöglicht.

 My lovely friend Courtney took me for a ride last sunday and I saw all this beautiful places and this awesome landscape while Indian Summer-Time here in the Adirondacks.




Hier seht Ihr, wo unser Road-Tripp uns entlang führte.

This map shows our Route...




So und nun genug Worte...schaut Euch einfach die Bilder an und genießt...ich habe übrigens keine Filter verwendet. Die Bilder sind nicht bearbeitet oder aufgehellt und ich zeige sie Euch ganz origial...Die Farben sind in natura noch viel leuchtender als auf den Fotos...es ist wirklich atemberaubend schön hier im Herbst...

Enough words...take a look at the pictures and enjoy! I used no filter and I didn't edit the pic's...

It is so beautiful here while autumn...
































































































































































Ich möchte alle neuen Leser hier auf's herlichzste Willkommen heißen...denkt nicht, dass ich nicht gesehen habe, dass Ihr Euch hier eingeschlichen habt! Schön, dass Ihr da seid...vielen Dank auch für die lieben Worte, die Ihr mir zu den letzten beiden Post's dagelassen habt!

A very warm welccome to all my new Reader's here...it is very nice to have you here and thank you very much for all the lovely comments to my last Blog-Post's...I'm always happy to hear from you Guy's!

Habt ein tolles Wochenende...Have a great weekend!

xoxo

Isabell